Politische Debatten online – Hauptausschuss erstmals per Livestream

, ,

HEIDE. Für die Kreispolitik ist es eine Premiere: Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird der Hauptausschuss am Dienstag, 1. Februar 2022, um 18 Uhr live aus dem Kreistagssitzungssaal im Kreishaus, Stettiner Straße 30 in Heide im Internet übertragen. Die Ausschussmitglieder nehmen entweder in Präsenz im Kreistagssitzungssaal oder in der Videokonferenz teil. Interessierte können die Beschlüsse und Diskussionen auf der Internetseite des Kreises Dithmarschen per Livestream verfolgen. Der Link lautet: www.dithmarschen.de/Informationen-beschaffen/Politik/Sitzungen.

Da die Fallzahlen durch die Omikron-Variante schnell gestiegen sind, wurde die Januar-Sitzung des Hauptausschusses (11. Januar 2022) abgesagt. Auch die ursprünglich für den 20. Januar 2022 geplante Kreistagssitzung musste verschoben werden.

Für die turnusmäßig am 1. Februar 2022 geplante Hauptausschusssitzung wird nun erstmals eine Regelung aktiviert, die bereits mit der 8. Änderungssatzung Anfang 2021 in die Hauptsatzung des Kreises Dithmarschen eingefügt worden ist: Die Sitzung wird als so genannte Hybridsitzung durchgeführt, für die die Regelungen der digitalen Sitzung anzuwenden sind.

Nach der entsprechenden Hauptsatzungsregelung kann nur in Fällen höherer Gewalt auf das digitale Format gewechselt werden. Darüber entscheiden die Kreispräsidentin bzw. der*die Ausschussvorsitzende in Abstimmung mit dem Landrat. Angesichts der hohen Fallzahlen ist diese Entscheidung nunmehr für die Sitzung am 1. Februar 2022 getroffen worden.

Die technische Vorbereitung der digitalen Sitzung ist durch die Stabsstelle Digitalisierung, IT und Organisationsmanagement der Kreisverwaltung in Zusammenarbeit mit Dataport erfolgt. Es wird das Videokonferenzsystem dOnlineZusammenarbeit (Jitsi) genutzt. Der öffentliche Teil der Ausschusssitzung wird per Videokonferenz live ins Internet übertragen. Bei nichtöffentlichen Tagesordnungspunkten wird der Livestream beendet.

Wie gewohnt können Bürger*innen an der Sitzung im Kreistagssitzungssaal teilnehmen. Für das Kreishaus gilt die 3G-Regelung für Besucher*innen. Maximal zehn Personen können vor Ort die Beschlüsse verfolgen und Fragen bei der Einwohner*innenfragestunde stellen. Außerdem ist es möglich, die Fragen bis 12 Uhr am 1. Februar 2022 per E-Mail an fd-kommunalaufsicht@dithmarschen.de zu senden.

26.01.2022
Autor/in: Pressestelle
Quelle: Kreis Dithmarschen

2 Kommentare
  1. Gerd Weichelt sagte:

    Moin, wo finde ich denn das oben angekündigte Video der Hauptausschussitzung vom 1. Februar? Konnte aus wichtigen Gründen nicht dabei sein.

    Antworten
    • Carina Weber sagte:

      Sehr geehrter Herr Weichelt,
      die Sitzungen werden nur als Livestream übertragen und nicht aufgezeichnet und gespeichert.

      Mit freundlichen Grüße
      Carina Weber

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.